Burgführungen...

Sicherlich sind Sie daran interessiert, zu erfahren, wie die Damen und Herren im Mittelalter auf Burg Lisberg gelebt haben:

Beginnen werden Sie in der Kapelle, gehen ins Frauenhaus, hinüber in die Folterkammer, schauen Sie in die alte Burgküche, "trauen" Sie sich (noch)mal in einen Trauungssaal oder erfahren Sie, wo die Maitressen untergebracht waren.

 

Wir bieten jederzeit Burgführungen nach Absprache ab 10 Personen an. Sollten Sie jedoch an einer ganz persönlichen Führung durch den Burgherrn selbst, Johann Sebök, interessiert sein, müssen Sie einen der Termine am Wochenende wahrnehmen, die wir auch über diese Seite abstimmen können.

Die regulären Burgführungen kosten 5 Euro, für Kinder (bis 12 Jahren) 3 Euro.

Für Gruppen ab 15 Personen können spezielle Preise vereinbart werden, gerne auch verbunden im Paket mit Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit.

Die Unkosten werden komplett zum Erhalt der Burg eingesetzt.

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie an einer persönlichen Führung interessiert sind!

Fester Burgführungstag im Jahr ist übrigens immer der 2. Sonntag im September: "Tag des offenen Denkmals"!